Refugee Law Clinic Jena

Allgemeiner Hinweis:

In sehr dringenden Fällen, insbesondere wenn Fristablauf oder eine Abschiebung droht, bitten wir Sie, direkt einen Rechtsanwalt bzw. eine Rechtsanwältin aufzusuchen.

Die Refugee Law Clinic Jena (RLC) bietet ehrenamtliche Rechtsberatung für Geflüchtete in Jena an. Der Verein wurde im Dezember 2016 als gemeinnützig anerkannt.

Sprechstunden:

Dienstags und Freitags von 17.00-19.00 Uhr im WeltRaum (Unterm Markt 13, 07743 Jena).

Sprachen:

Die BeraterInnen sprechen Deutsch und Englisch. Dienstags ist ein Dari/Pashto-Dolmetscher vor Ort.

Wenn darüber hinaus andere Sprachen benötigt werden, bitten wir die Ratsuchenden um Begleitung durch eigene Dolmetscher oder um Anmeldung per E-Mail eine Woche im Voraus mit Nachricht, für welche Sprache ein*e Sprachmittler*in benötigt wird.

Organisationstreffen:

Dienstags um 19:00 Uhr in geraden Kalenderwochen im SR 162 im Universitätshauptgebäude am Fürstengraben 1.

Spendenkonto:

Refugee Law Clinic Jena e.V.
IBAN: DE48830530300018046207
BIC: HELADEF1JEN (Spk Jena)

Die RLC sind als gemeinnützig anerkannt und Amtsgericht Jena im Vereinsregister unter VR 231648 eingetragen. Spendenbescheinigungen werden auf Anfrage ausgestellt.

Carl-Zeiß-Straße 3
Jena 07743 Thüringen DE
Get directions
Dienstags 17:00 - 19:00 Uhr und Freitags 17:00 - 19:00 Uhr