Radio OKJ

Bürgerradio

Radio OKJ ist das Bürgerradio für Jena und Umgebung. Sie können sich als Redakteur, Moderator oder DJ beim lokalen Radiosender engagieren. Das Team von Radio OKJ unterstützt sie bei Recherchen, Technik, Organisation oder bei der Musik. Das Programm ist in Jena auf UKW 103,4 MHz und im Kabel auf 107,90 MHz zu empfangen. Außerdem gibt es einen Livestream im Internet. Der Trägerverein Offener Hörfunkkanal Jena e.V. wurde im Juni 1998 gegründet. Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) erteilte wenige Monate später dem Trägerverein die Sendelizenz für vier Jahre. Durch eine Änderung des Landesmediengesetzes im September 2014 musste der OKJ eine Umstrukturierung vornehmen: Das Bürgerradio ist eine Mischung aus Offenem Kanal und nichtkommerziell lizenziertem Sender.

Radio OKJ wird finanziert aus dem Anteil der Thüringer Landesmedienanstalt aus den Rundfunkbeiträgen. Es gibt außerdem Gelder aus der städtischen Kulturförderung durch den Eigenbetrieb JenaKultur. Der Bildungsservice der Stadt Jena fördert zu 100 Prozent das Projekt Radio-Projekt für Kinder, RABATZ.

Der Förderverein für Radio OKJ wurde 2009 gegründet.

Helmboldstraße 1
Jena 07749 Thüringen DE
Get directions
Montag - Freitag 14:00 - 20:00 Uhr Außerdem nach Vereinbarung