TERMIN: Fête de la Musique

Musikfest am 21. Juni in der Stadt

Seit 1982 gibt es sie, die „Fête de la Musique“. Zuerst in Paris eingeführt, verbreitete sich der Gedanke weltweit. Mittlerweile beteiligen sich mehr als 540 Städte weltweit, davon 300 Städte in Europa und 50 in Deutschland.

Die Grundidee des Festes ist:

  • Anregung der regionalen Musikszene, an diesem Tag im öffentlichen Raum honorarfrei aufzutreten
  • kostenfreier Zugang zu allen Konzerten
  • musikalische Vielfalt
  • Spontanität
  • der Sommeranfang soll mit Musik und Klänge begrüßt werden

Die beiden Studentinnen Nolwenn Spieldenner und Friederike Hütter kamen 2013 mit der Idee, die Fête auch nach Jena zu bringen, zu PhonTon. Seit diesem Jahr wird die „Fête de la Musique“ auch in Jena gefeiert.

Ob Punk, Pop, Rock oder Jazz, jung oder älter, klein oder groß, die „Fête de la Musique“ ist für alle offen. Es ist ein Festival, das von Beteiligung und Freude lebt.

„LE Löwenbrunnen – SPOT“
Genau gegenüber vom Café Brandmarken
(PA, MIK., 2Git.-Amps, 1Bass-Amp, Drums)

„LE Holzmarkt – SPOT“
Auf dem Vorplatz der Holzmarktpassage
(PA, MIK., 2 CDJs)

Die „Fête de la Musique“ auf Facebook

Am Pulverturm
Jena 07743 Thüringen DE
Get directions