Evang.-methodistische Kirche in Jena

Das nach dem Gründer der Evangelisch-methodistischen Kirche benannte John-Wesley-Haus befindet sich in der Humboldtstraße in Jena-West. Das Haus wurde um 1910 als Wohnhaus errichtet. Die Kirchengemeinde baute es Anfang der 1970er-Jahre um. Dabei wurde zum Beispiel das Rundfenster aus bunten Glasscherben an der Front eingebaut. 1973 wurde das Haus eingeweiht. [ngg_images source=“galleries“ container_ids=“20″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_slideshow“ gallery_width=“600″ […]

Das nach dem Gründer der Evangelisch-methodistischen Kirche benannte John-Wesley-Haus befindet sich in der Humboldtstraße in Jena-West. Das Haus wurde um 1910 als Wohnhaus errichtet. Die Kirchengemeinde baute es Anfang der 1970er-Jahre um. Dabei wurde zum Beispiel das Rundfenster aus bunten Glasscherben an der Front eingebaut. 1973 wurde das Haus eingeweiht.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“20″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_slideshow“ gallery_width=“600″ gallery_height=“400″ cycle_effect=“fade“ cycle_interval=“10″ show_thumbnail_link=“1″ thumbnail_link_text=“[Zeige Vorschaubilder]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Search