Anzeige

Mann überfallen – Tatverdächtige gestellt

Zeit: 19. November, 05:10 Uhr
Ort: Dresden-Pieschen

Dresden. Heute Morgen haben zwei Jugendliche (15, 16) auf dem Leisniger Platz einen Mann (51) überfallen.

Das Duo sprach den 51-Jährigen an, bedrohte ihn mit einem Stock und forderte Bargeld. Als der 51-Jährige den beiden 10 Euro übergab, näherte sich ein Streifenwagen und sie flüchteten. Die Beamten konnten die zwei noch in der Nähe stellen und festnehmen.

Gegen die beiden Deutschen wird wegen räuberischer Erpressung ermittelt. Der 16-Jährige muss sich zusätzlich wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten. Bei ihm fanden die Polizisten eine kleine Menge Amphetamine.

Anzeige