Pixabay License
Anzeige

Berlin. Zum Ende des dritten Quartals 2020 sind im Bereich der „Politisch motivierten Kriminalität – religiöse Ideologie“ laut Bundesregierung 619 Personen als Gefährder eingestuft gewesen. 353 Gefährder aus diesem Bereich hielten sich mit Stand vom 1. Oktober in Deutschland auf, wie aus der Antwort der Bundesregierung (19/24082) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/23556) weiter hervorgeht. 111 Gefährder aus dem Bereich befanden sich danach zum genannten Zeitpunkt in Deutschland in Haft.

Anzeige