Anzeige

Abendspaziergang im Zoopark

Erfurt. Außergewöhnliche Lichter bringen den Thüringer Zoopark Erfurt ab dem 23. November zum Leuchten. Bis zum 14. Februar können alle Besucher in eine magische Welt aus farbenfrohen Lichtern und brillanten Projektionen eintauchen. Dafür öffnet der Zoopark jeden Abend erneut seine Pforten und lädt alle Besucher zum Staunen und Flanieren ein.

Lebensgroße Skulpturen und strahlende Projektionen!

Im Zoopark verteilt warten lebensgroße Tier-Skulpturen des Erfurter Farb- und Metall-Künstlers Michael Ritzmann auf die Gäste. Ritzmann, der schon auf zahlreichen Ausstellungen von Erfurt über Berlin und Tokio vertreten war, ist erfreut Teil der Lichternächte zu sein. „Als Erfurter kenne ich den Zoo schon seit meiner Kindheit. Für mich ist es eine große Ehre 30 Jahre später selbst die Kinder zum Staunen zu bringen.“

Zum Leben erweckt werden die Werke des Künstlers durch eine besondere Video-Mapping-Technologie. Unterstützt wird der Zoopark hier von Lotus Lumina. Die Lichtkünstler mit Sitz im Zughafen haben es schon fast um die ganze Welt geschafft und Künstler wie Paul Kalkbrenner oder Clueso ins richtige Licht gesetzt. Diesmal, zwar weniger berühmt dafür aber viel größer, wird der Zoopark durch die Profis eindrucksvoll in buntes Licht gehüllt.

Ab auf die Kufen!

Um die Lichternächte herum gibt es einiges zu Entdecken und Erleben im Thüringer Zoopark Erfurt. So entsteht am alten Elefantenhaus eine einzigartige Eislaufbahn für Groß und Klein. Und das sogar umsonst – lediglich die Schuhe muss man sich ausleihen. Am Eingang gibt es außerdem die Möglichkeit an einer spannenden Lichter-Rallye teilzunehmen und anschließend tolle Preise zu gewinnen.

Eintauchen, entspannen, verzaubern lassen!

Die magischen Lichternächte im Thüringer Zoopark Erfurt können bis zum 14. Februar 2021 besucht werden. Bei einem Eintrittspreis von 5 Euro pro Person lässt sich wunderbar durch einen spektakulär beleuchteten Zoopark schlendern.

Die Lichternächte sind sonntags bis donnerstags von 17 bis 20 Uhr geöffnet, freitags und samstags von 17 bis 21 Uhr. Lediglich am 24. und 31. Dezember bleiben die Türen geschlossen.

Allgemeine Informationen: Der Thüringer Zoopark Erfurt öffnet seine Türen für die Magischen Lichternächte erneut ab 17 Uhr. Die Jahreskarten können für dieses Erlebnis nicht genutzt werden, da es sich um ein besonderes Besucherangebot nach den regulären Öffnungszeiten des Thüringer Zoopark Erfurt handelt. Inhaber der Jahreskarte erhalten 10 Prozent Nachlass auf die Tickets für die Magischen Lichternächte!


Corona Update: 12. November: Unter neuen Auflagen dürfen wir unseren Besuchern vorläufig kein gastronomisches Angebot bieten. Auch die Feuer- und Lichtershows an den Samstagen sind vorerst gestrichen.

Anzeige