Anzeige

Zwickau. Seit gestern wurden im Landkreis 72 Corona-Neuinfektionen registriert. Die meisten Fälle wurden in der Stadt Zwickau (21), in Glauchau (8) und Meerane (7) festgestellt. Aus der heute veröffentlichten Statistik des Landratsamtes geht außerdem hervor, dass sich aktuell 1616 Personen in Quarantäne befinden, 180 mehr als gestern. 69 Menschen müssen stationär behandelt werden (+7). Weitere Todesfälle wurden seit gestern nicht bekannt.

Damit haben sich seit Pandemiebeginn nachweislich 2.464 Menschen mit Covid-19 infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des Landratsamtes bei rund 163.

Stand: 10. November 2020, 11 Uhr

Anzeige