Anzeige

Aufgrund der aktuelle Corona-Situation per Telefon

Dresden. Am Sonnabend, 14. November 2020, findet von 13 bis 16 Uhr die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters statt. Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus wird diese erstmals telefonisch durchgeführt. Es sind nur noch wenige Termine frei.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert bietet seit 2016 monatliche Bürgersprechstunden an, die sehr rege in Anspruch genommen werden.

Die Bürgersprechstunde steht jedem offen. In einer Viertelstunde Gesprächszeit können Anliegen an den Oberbürgermeister herangetragen und mit ihm besprochen werden.

Für die letzte Bürgersprechstunde in diesem Jahr, am 12. Dezember 2020, sind bereits jetzt Anmeldungen möglich, die das Bürgermeisteramt per E-Mail an buergersprechstunde@dresden.de oder telefonisch unter 0351-4882121 entgegennimmt.

Als Alternative nimmt die Abteilung Bürgeranliegen im Bürgermeisteramt gern auch Anfragen zur schriftlichen Beantwortung entgegen:

Landeshauptstadt Dresden
Bürgermeisteramt
Abt. Bürgeranliegen
PF 12 00 20
01001 Dresden
E-Mail: buergeranliegen@dresden.de
Telefon 0351-4882121

Anzeige