Anzeige

Dresden. Der Stadtrat trifft sich am Dienstag, 10. November 2020, 18 Uhr, zu einer Sondersitzung in der Messe Dresden, Halle 3, Messering 6.

Tagesordnung in öffentlicher Sitzung:

1 Schaffung eines starken Energieversorgungs- und Energiedienstleistungsunternehmens für die ostsächsische Region mit nationaler Bedeutung (Fusion ENSO/DREWAG)
2 Mittelbereitstellung für Mehraufwendungen zur Durchführung der thematischen Weihnachtsmärkte
3 Erste Aktualisierung des Wohnkonzeptes und der Richtlinie „Kooperatives Baulandmodell Dresden“
4 Widersprüche aus der Sitzung vom 15./16. Oktober 2020
4.1 Ausnahme zur Richtlinie „Kooperatives Baulandmodell Dresden“ (V2804/18)
4.2 Veranstaltungsnetz Altmarkt – Umgestaltung für eine barrierefreie Leitungsführung/Herstellung einer funktionstüchtigen Platzdrainage
5 Vertagungen der Sitzung vom 15./16. Oktober 2020
5.1 Verkehrssichere Radwege im Bereich der Reicker Straße schaffen
5.2 Verkehrsentlastung während der Baumaßnahmen auf der Bautzner Straße und an der Loschwitzer Brücke


Hinweis:
Ein Gebärdendolmetscher „übersetzt“ die Stadtratssitzung für alle hörbehinderten Bürgerinnen und Bürger.

Den Livestream der kommenden Sitzung sehen Sie unter www.dresden.de/livestream.

Anzeige