Anzeige

Altenburg | Gera. Vom 2. bis einschließlich 30. November 2020 finden in den Spielstätten des Theaters Altenburg Gera keine öffentlichen Veranstaltungen statt. Der reguläre Spielbetrieb wird in diesem Zeitraum eingestellt.

Das Theater bittet alle betroffenen Karteninhaber um zeitnahe Rückgabe bzw. Rücksendung der Tickets. Der Wert der Karten kann in einen Gutschein mit 3 Jahren Gültigkeit umgewandelt, dem Theater gespendet oder ausgezahlt werden. Für alle drei Optionen ist es erforderlich, Kontakt zur Theaterkasse aufzunehmen, da keine automatische Handhabung erfolgen kann. Die Abwicklung kann direkt in den Theaterkassen zu den Sonderöffnungszeiten oder postalisch bzw. per E-Mail mit diesem Formular erfolgen.

Inhaber von Festplatz-Abonnements werden individuell schriftlich benachrichtigt und brauchen nicht selbst aktiv zu werden.

Anzeige