Anzeige

Zwickau. Das Landratsamt meldet 53 neue Corona-Fälle, davon 13 in Zwickau. Mit Beginn der Pandemie haben sich damit bisher 1.547 Personen im Landkreis Zwickau infiziert. Registriert wurden die Neuinfektionen in Crimmitschau (+2), Hartenstein (+1), Hohenstein-Ernstthal (+17), Kirchberg (+1), Langenbernsdorf (+1), Langenweißbach (+1), Lichtenstein (+2), Limbach-Oberfrohna (+4), Meerane (+2), Mülsen (+2), Neukirchen (+1), Oberlungwitz (+1), Reinsdorf (+2), Werdau (+2), Wilkau-Haßlau (+1) und Zwickau (+13).

Im Vergleich zu gestern stieg die Zahl der Quarantänen um 43 auf 1.217 Personen. 21 Personen müssen stationär behandelt werden, zwei weniger als gestern.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Landratsamt bei 72,70.

Anzeige