Pixabay License
Anzeige

Jena. Die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Existenzgründung steigt mit der richtigen Vorbereitung. Unter dem Motto „Top oder Flop – Wie finde ich heraus, ob meine Geschäftsidee Potenzial hat?“ lädt die Ernst-Abbe-Hochschule zu einem Online-Seminar am 17. November 2020 um 14 Uhr ein. Dabei stellt ein Experte vor, wie man bereits vor einer Existenzgründung schnell, günstig und realistisch die Erfolgschancen dieser ermitteln kann. Gerade bei neuen Produkten und Dienstleistungen ist dies wichtig, um die vorhandenen Ressourcen effizient einzusetzen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren an Beispielen, wie sie ihre Annahmen zur Geschäftsidee prüfen können und welche Ansätze zur Ermittlung der Nachfrage am erfolgversprechendsten sind.

Die Veranstaltung wird vom Gründerservice der Ernst-Abbe-Hochschule Jena in Kooperation mit der Modellfabrik 3D-Druck, Individualisierte Produktion und digitale Arbeitswelten im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau organisiert und findet im Rahmen der Gründerwoche Deutschland statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis 16. November per E-Mail an gruenderservice@eah-jena.de möglich.

Alle Infos auf www.eah-jena.de/gruenderservice

Veranstaltungshinweis:

Datum: 17. November 2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Titel: Online-Seminar „Top oder Flop – Wie finde ich heraus, ob meine Geschäftsidee Potenzial hat?“

Termin bei Facebook: https://www.facebook.com/events/374051767117037/

Anzeige