Anzeige

Weimar. Ab Sonntag, 25. Oktober 2020, gelten in den Einrichtungen der Klassik Stiftung Weimar wieder die Winteröffnungszeiten. Die Museen mit Winterschließung werden bis einschließlich 27. März 2021 geschlossen bleiben. Dazu zählen die Rebecca-Horn-Installation „Konzert für Buchenwald“ im E-Werk (historisches Straßenbahndepot), das Römische Haus, die Parkhöhle im Park an der Ilm, Schloss Belvedere, Schloss Tiefurt, Schloss Kochberg und das Wielandgut Oßmannstedt. Das Schiller-Museum Bauerbach ist vom 1. November 2020 bis einschließlich 28. Februar 2021 geschlossen. Das Bauhaus-Museum Weimar hat ab November dienstags wieder einen regulären Schließtag und ist von Mittwoch bis Montag von 9.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Über gesonderte Öffnungszeiten an Feiertagen wird gesondert informiert.

>> Übersicht der aktuellen Öffnungszeiten

Anzeige