Anzeige

Köln. Nachdem Rettungskräfte am Dienstagnachmittag (20. Oktober) auf der Teutonenstraße in Köln-Deutz gegen 13 Uhr eine bewusstlose und lebensgefährlich verletzte ältere Dame vorgefunden haben, sucht die Polizei Köln nach Zeugen. Die Umstände, die dazu geführt haben, dass die bislang noch nicht identifizierte Frau bewusstlos neben ihrem Fahrrad an der Auffahrt zur Severinsbrücke lag, sind derzeit noch ungeklärt.

Passanten oder Autofahrer, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei den Ermittlern des Verkehrskommissariats 2 zu melden.

Anzeige