Pixabay License
Anzeige

Chemnitz. Es gibt Stand heute Nachmittag 551 bestätigte Fälle in Chemnitz, elf mehr als gestern.

Im Krankenhaus liegen 27 Personen (acht weniger als gestern), davon vier auf der Intensivstation (eine mehr als gestern). Sieben Personen sind verstorben.

Die 7-Tages-Inzidenz neu aufgetretener Erkrankungen pro 100.000 Einwohner liegt in Chemnitz damit jetzt bei 54,4 – d.h. 1,6 weniger als gestern.

Es sind fünf Pflegeeinrichtungen, vier Schulen sowie eine Kita betroffen.

Das Gesundheitsamt hat für Kontaktpersonen Quarantänebescheide ausgestellt und weitere Testungen und Nachverfolgungen veranlasst.

Anzeige