Anzeige

Gastspiel des Jungen Staatstheaters Parchim in der Stadtbibliothek Rostock

Rostock. Zu einem Gastspiel des Jungen Staatstheaters Parchim lädt die Stadtbibliothek Rostock am Donnerstag, 22. Oktober 2020, um 19 Uhr Zentralbibliothek in der Kröpeliner Straße 82 ein. Gezeigt wird „Zwischen Gretchen und Corona“, ein mobiles Theaterstück von und mit Coco Plümer für alle im Alter ab 14 Jahren.

Kürzlich von ihrem Freund verlassen, versucht das junge Mädchen Ina mithilfe dreier klassischer Vorbilder – Ophelia, Penthesilea, Gretchen – die Oberfläche einer sie umgebenden konfektionierten Welt zu durchbrechen. Sie möchte Standing und etwaige zukünftige Perspektiven für sich ergründen. Leichtfüßig gelingt es ihr, Brücken zwischen dem scheinbar Vergangenen und der Gegenwart zu schlagen und somit einen kritischen wie humorvollen Fokus auf den von Corona und Egoismen geprägten Zeitgeist zu richten.

Der Eintritt kostet sechs Euro. Reservierungen werden unter Tel. 0381 381-2840 entgegengenommen.


Linktipp:
www.stadtbibliothek-rostock.de

Anzeige