Marktplatz Anzeigen

17. Oktober 2020 | 15 Uhr

Die Sprache der Steine. Eine geologische Entdeckungstour durch Jena

Städte werden vor allem aus Stein erbaut. Wo diese Steine in Jena herkommen und was sie erzählen, das ist Thema der geologischen Entdeckungstour im innerstädtischen Bereich. Der Wissenschaftshistoriker Christian Molitor (M.Sc.) aus Weimar erläutert Ihnen die geologischen und erdgeschichtlichen Entstehungszusammenhänge der Triasformationen um Jena.

Auf dem geologischen Rundgang durch Jena (Dauer etwa 70 Min.) wird an ausgewählten Bauwerken und Plätzen der Stadt über die Verwendung und Herkunft der wichtigsten Naturwerksteine Jenas informiert. Nebenbei erfahren Sie, warum es um Jena nicht einen einzigen wirklichen Berg gibt.

Treffpunkt: vor dem Stadtmuseum, Markt 7

Die Teilnahme ist auf max. 15 Teilnehmer begrenzt und nur nach Voranmeldung unter: 03641/498249 oder an der Kasse des Romantikerhauses möglich.

Ticketvorverkauf im Literaturmuseum Romantikerhaus.
normal 4 € / ermäßigt 3 €


20. Oktober 2020 | 15 Uhr

Ferien im Mittelalter. Stadtspaziergang für Zeitreisende

Wie sah Jena vor über 500 Jahren aus? Wie lebten die Menschen, was hat es mit hohlen Pfennigen auf sich und gab es damals vielleicht auch Drachen? Neugierige Ferienkinder können sich auf eine kleine Zeitreise begeben, um all dies und noch viel mehr über das Leben im mittelalterlichen Jena herauszufinden.

Treffpunkt: vor dem Stadtmuseum, Markt 7

Der Rundgang endet nach ca. 60 bis 90 Minuten mit der Besteigung des Johannistors.
Geeignet für Kinder ab 6 Jahren (unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen)
Bitte wetterfeste Kleidung nicht vergessen!

Die Teilnahme ist auf max. 15 Teilnehmer begrenzt und nur nach Voranmeldung unter: 03641/498249 oder an der Kasse des Romantikerhauses möglich.

Ticketvorverkauf im Literaturmuseum Romantikerhaus.
normal 4 € / ermäßigt 3 €

Marktplatz Anzeigen