Marktplatz Anzeigen

Weimar. Zum Europäischen Tag der Restaurierung am Sonntag, 11. Oktober 2020, öffnet das Goethe- und Schiller-Archiv der Klassik Stiftung Weimar seine Werkstätten. In vier ab 11.30 Uhr stündlich startenden Führungen erhalten Besucherinnen und Besucher einen Einblick in sonst nicht öffentliche Bereiche des Archivs. Dabei lernen sie Methoden zur Erhaltung und Restaurierung von Handschriften kennen und erfahren, wie Goethe seine Briefe aufbewahrte oder welche Seuchenschutzmaßnahmen früher im Postwesen durchgeführt wurden.

Die Führungen sind kostenfrei, im Zuge der Corona-Prävention ist die Teilnahme auf acht Personen pro Führung begrenzt. Die 45-minütigen Führungen beginnen jeweils um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 13.30 Uhr und 14.30 Uhr. Eine Anmeldung bis spätestens Montag, 5. Oktober 2020, ist erforderlich unter restaurierung-gsa@klassik-stiftung.de.

Veranstaltungsdaten

Europäischer Tag der Restaurierung | Offene Restaurierungswerkstatt im Goethe- und Schiller-Archiv
Sonntag, 11. Oktober 2020
Führungen jeweils um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 13.30 Uhr und 14.30 Uhr
Anmeldung bis 5. Oktober 2020 unter restaurierung-gsa@klassik-stiftung.de
Goethe- und Schiller-Archiv
Jenaer Straße 1 | 99425 Weimar

Der Eintritt ist frei, die Teilnahme begrenzt.

Marktplatz Anzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.