Marktplatz Anzeigen

live und digital

Leipzig. Die Bauvorhaben für den Stadtraum Bayerischer Bahnhof gehen in die nächsten Planungsstufen. Auf dem Areal im Zentrum Südost entsteht Raum für Wohnen, Arbeiten, soziale Angebote wie Kita, Schule, Sport und Freizeit sowie ein Stadtteilpark. Den aktuellen Arbeitsstand zu den einzelnen Teilbereichen präsentieren Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Leipzig, der Stadtbau AG sowie der BUWOG Bauträger GmbH am 5. Oktober ab 18 Uhr im vierten Bürgerforum. Parallel zur Veranstaltung im Kupfersaal in der Kupfergasse 2 gibt es eine Ausstellung zum Stadtraum Bayerischer Bahnhof, Einlass ist daher ab 17.30 Uhr.

Bürger, Interessenten und politische Vertreter können direkt mit den Projektverantwortlichen ins Gespräch kommen. Fragen zum Bauvorhaben können vor und während der Veranstaltung auch an das E-Mail-Postfach fragen@bayerischerbahnhofleipzig.de gesendet werden und fließen in das Bürgerforum mit ein.

Die Zahl der Gäste vor Ort im Kupfersaal ist aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen leider begrenzt. Gleichwohl ist die Anmeldung noch bis zum 1. Oktober möglich – über das Onlineformular auf www.leipzig.de/bayerischer-bahnhof. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird parallel auch im Internet live übertragen, das Video ist zudem nach dem Informationsabend noch abrufbar.

Das Bürgerforum war bereits im April dieses Jahres vorgesehen, pandemiebedingt musste diese Veranstaltung jedoch verschoben werden.

Der Link zum Livestream wird am 5. Oktober auf www.leipzig.de/bayerischer-bahnhof veröffentlicht.

Marktplatz Anzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.