Gute Nachbarn in Weimar gesucht

Symbolfoto: Pixabay License
Marktplatz

Weimar. Das Projekt Weimars Gute Nachbarn sucht Menschen, die gern langfristig eine alleinlebende Seniorin in Weimar unterstützen möchten.

Wenn der Herbst naht, erfährt auch das Nachbarschaftsprojekt der Bürgerstiftung immer mehr Anfragen von älteren und hochaltrigen Senioren und Seniorinnen aus der Stadt, die sich mehr Kontakt nach Außen wünschen, aber ohne Unterstützung diesen Wunsch nicht mehr nachgehen können. Hier könnte ein Guter Nachbar helfen.

Mitbringen sollte man vor allem Zeit und Muße jemand anderen Zuzuhören, mit der Person gemeinsame Spaziergänge zu unternehmen und Hilfestellung bei kleinen alltäglichen Problemen zu geben. Dafür erwartet einen zumeist eine herzliche und dankbare Beziehung, Weiterbildungen im Projekt und eine wunderbare Ehrenamtsgruppe.

Marktplatz

Bitte melden Sie sich bei:
Sabine Meyer und Cornelia Meyer
Koordinatorinnen
Weimars Gute Nachbarn
Teichgasse 12a
Tel. 03643 / 80 82 47
Beratungszeit
mittwochs von 10 – 12 Uhr
donnerstags von 13 – 16 Uhr
Weitere Infos unter www.buergerstiftung-weimar.de
Und auf Facebook unter „Weimars Goldtimer“ (Gruppe).


Marktplatz