Reliquie des heiligen Ansgar aus Schweriner Kirche gestohlen

Marktplatz

Schwerin. Am 11. September wurde durch unbekannte Täter im Zeitraum von 12:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Propsteikirche St. Anna in Schwerin eine Vitrine aufgebrochen und die Reliquie des heiligen Ansgar aus dieser entwendet. Weiterhin brachen die Täter zwei Opferstöcke auf.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1.400 Euro. Die Höhe des Stehlschadens Stehlschaden ist unbekannt.

Durch den Kriminaldauerdienst wurden vor Ort Spuren gesichert und erste Ermittlungshandlungen vorgenommen.

Die Polizrei bittet um Mithilfe. Zeugen, die im besagten Tatzeitraum auffällige Personen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können, wenden sich bitte an das Polizeihauptrevier Schwerin unter der Tel.-Nr.: 0385-5180 2224, die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle.

Marktplatz

Marktplatz