Tagungen der Ausschüsse der Rostocker Bürgerschaft

Marktplatz

(Bitte notwendige Anmeldefristen beachten!)

Betriebsausschuss für den Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung
16. September 2020, 17 Uhr
Beratungsraum Nr. 3.11, Eigenbetrieb „Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock“ (KOE), Ulmenstraße 44

Tagesordnung:
Öffentlicher Teil
– Anträge
– Beschlussvorlagen
– Informationsvorlagen
– Verschiedenes
– Projektvorstellung Kitaneubau in der Schweriner Straße

Nichtöffentlicher Teil
– Anträge
– Beschlussvorlagen
– Neubau KITA „Gänseblümchen“ in der Schweriner Straße 18, 18069 Rostock – Los 1 – Architektur und Innenarchitektur für die Lph 3-4, optional 5-8; Vergabe-Nr.: 228/88/20
– Bestellung eines Erbbaurechtes für ein unbebautes Grundstück im B-Plan-Gebiet Nr. 16.SO.40 „Güterverkehrszentrum Mecklenburg-Vorpommern“ in 18146 Rostock
– Neubau KITA „Gänseblümchen“, Schweriner Straße 18, 18069 Rostock – Los 4 – Planung der Freianlagen und Ingenieurbauwerke; Vergabe-Nr. 231/88/20
– Neubau KITA „Gänseblümchen“, Schweriner Straße 18, 18069 Rostock – Los 3 – TGA-Planung; Vergabe-Nr. 230/88/20
– Neubau KITA „Gänseblümchen“, Schweriner Straße 18, 18069 Rostock – Los 2 – Tragwerksplanung, Lph 2-4, optional 5-6, 8; Vergabe-Nr. 229/88/20
– Umbau/Sanierung Sporthallen, Kopenhagener Straße 5a/b, 18107 Rostock
-Tragwerksplanung Lph 4-6, optional örtliche Bauüberwachung; Vergabe-Nr. 291/88/20
– Sanierung Hockeyplatz, Danziger Straße 45, 18107 Rostock – Außenanlagen; Vergabe-Nr. 370/88/20
– Informationsvorlagen
– Verschiedenes

Plätze für Besucherinnen und Besucher sind beim Betriebsausschuss für den Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung, Telefon 0381 4611636 oder per E-Mail: josefine.rosse@koe-rostock.de bis zum 16. September 2020, 12 Uhr, zu reservieren.

Liegenschafts- und Vergabeausschuss
17. September 2020, 16:30 Uhr
Beratungsraum 1a/b, Rathaus-Anbau, Neuer Markt 1

Tagesordnung:
Öffentlicher Teil
– Anträge
– Beschlussvorlagen
– Informationsvorlagen
– Verschiedenes

Nichtöffentlicher Teil
– Anträge
– Beschlussvorlagen – Empfehlung an den Oberbürgermeister
– Vergabeentscheidung zur Beschränkten Ausschreibung 24/30/20 – Beförderungsdienst in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock für anspruchsberechtigte Bürgerinnen und Bürger
– Vergabeentscheidung zur Öffentlichen Ausschreibung 29/30/20 – Umweltverträgliche manuelle Bewirtschaftung der WC Anlage „An der Hege“ in Rostock
– Ersatzneubau Toilettenanlage Strandaufgang 1 und 3 in
Rostock-Warnemünde
– Informationsvorlagen
– Verschiedenes

Marktplatz

Plätze für Besucherinnen und Besucher sind beim Liegenschafts- und Vergabeausschuss, Telefon 0381 381-4021 oder per E-Mail: doreen.pruess@rostock.de bis zum 17. September 2020, 12 Uhr, zu reservieren.

BUGA-Ausschuss
17. September 2020, 17 Uhr
Sitzungssaal der Bürgerschaft, Rathaus, Neuer Markt 1

Tagesordnung:
Öffentlicher Teil
– Anträge
– Beschlussvorlagen
– Leitentscheidung Projektbausteine
– Informationsvorlagen
– Verschiedenes

Nichtöffentlicher Teil
– Anträge
– Jana Blaschka (für den BUGA-Ausschuss) – Grundstücksankauf
– Beschlussvorlagen
– Informationsvorlagen
– Erläuterung Inhalte und Ausgestaltung Vertragsübersicht und Kostenaufstellung durch Amt 15 Plätze für Besucherinnen und Besucher sind beim Fachbereich BUGA, Telefon 0381 381-2925 oder per E-Mail: buga@rostock.de bis zum 16. September 2020, 15 Uhr, zu reservieren.


Ausführliche Informationen zu Tagesordnungen, Vorlagen und Niederschriften unter www.rostock.de/ksd.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der aktuellen Umstände für Gäste und Vertreterinnen und Vertreter der Medien insgesamt nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung steht. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Eingänge der Anmeldungen.
Gemäß § 7 mit Anlage 36 der Verordnung der Landesregierung zur weiteren schrittweisen Lockerung der coronabedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Mecklenburg-Vorpommern (Corona-Lockerungs-LVO M V) werden die anwesenden Personen in einer Anwesenheitsliste mit Vor- und Familienname sowie vollständiger Anschrift und Telefonnummer erfasst.

Die Anwesenheitsliste wird gemäß vorgenannter Verordnung vom jeweiligen Fachbereich/Ausschuss für die Dauer von vier Wochen nach Ende der Sitzung aufbewahrt und ist der zuständigen Gesundheitsbehörde im Sinne des § 2 Absatz 1 Infektionsschutzausführungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern auf Verlangen vollständig herauszugeben.

Weiterhin wird für die Durchführung der Sitzung dringend auf die Einhaltung der Regelungen des § 7 mit Anlage 36 der Corona-Lockerungs-LVO M-V hinsichtlich der gestiegenen hygienischen Anforderungen sowie des Einhaltens des
Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Personen verwiesen.


Marktplatz