Kripo sucht Zeugen für Körperverletzung auf dem Theaterplatz in Weimar

Marktplatz

Dringend Zeugen gesucht

Weimar. Am 7. August 2020 (Freitag) kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung auf dem Theaterplatz in Weimar. Der 50-jährige Geschädigte saß auf einer Bank, als gegen 22:00 Uhr eine Gruppe von ca. zehn Personen auf ihn zuging. Diese kamen vermutlich aus einem in der Nähe befindlichen Veranstaltungsraum für verschiedene soziokulturelle Projekte. Ohne erkennbaren Grund schlugen die Personen auf den 50-Jährigen ein. Nachdem die Täter von ihm abgelassen hatten, rettete sich der Geschädigte in die Erfurter Straße zu einer Spätverkaufsstelle, damit diese ihm ein Taxi rufe. Mit dem Taxi begab er sich im Anschluss in die Notaufnahme. Eine Täterbeschreibung konnte durch den Geschädigten leider nicht erfolgen.

Die Kriminalpolizeistation Weimar sucht nun nach Zeugen zu dem Vorfall, welche die Tat beobachtet haben oder den Geschädigten im Anschluss auf dem Weg zur Spätverkaufsstelle gesehen haben.

Marktplatz

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeistation Weimar unter Tel. 03643 – 882 0, per Email KPS.Weimar@polizei.thueringen.de oder direkt an den Sachbearbeiter unter 03643 – 882 444.


Marktplatz