Führungen in Jena zur Fassadensanierung der „Göhre“

Marktplatz

Jena. Die Sanierungsarbeiten an der Fassade der Göhre sind bald abgeschlossen. Ein erster Teil des Baugerüsts ist bereits wieder verschwunden und das Gebäude ist von der Marktseite aus wieder gut wahrnehmbar. Das ist ein günstiger Zeitpunkt, um mit interessierten Gästen das Gebäude zu umschreiten, das Ziel der Sanierung vorzustellen, gemeinsam die Ergebnisse zu betrachten und auf besondere Herausforderungen der Arbeiten einzugehen.

Es werden zwei Führungstermine angeboten, die beide wegen der unbedingt erforderlichen Registrierung der Teilnehmenden am Romantikerhaus beginnen:

10. September, 2020: 18 Uhr

13. September 2020: 10:30 Uhr

Da jeweils nur maximal 15 Personen teilnehmen dürfen, empfehlen wir unbedingt die telefonische Voranmeldung unter 03641 / 498243.

Marktplatz

Freuen Sie sich mit uns auf den baldigen Abschluss der Arbeiten und neue Erkenntnisse zu den Besonderheiten eines denkmalgeschützten Hauses aus dem späten Mittelalter.


Marktplatz