16-Jähriger rammt in Mühlhausen mit Fahrrad Polizeifahrzeug

Marktplatz

Jugendlicher mit Schreckschusswaffe erwischt

Mühlhausen. Am Dienstagabend beabsichtigten Polizisten einen jugendlichen Radfahrer Am Neuen Ufer zu kontrollieren. Als sich der Jugendliche der Kontrolle durch Flucht entziehen wollte, fuhr er mit seinem Fahrrad gegen den Streifenwagen. Dabei entstand Sachschaden.

Warum er zu flüchten versuchte, war schnell klar. Bei der Kontrolle fanden die Beamten eine erlaubnispflichtige Schreckschusswaffe bei ihm. Gegen den 16-Jährigen wird nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetzt ermittelt.

Marktplatz

Marktplatz