Brandstiftung in Erfurt-Melchendorf

Marktplatz

Erfurt. Ein Brandstifter war in der vergangenen Nacht in Melchendorf aktiv. Gegen 01:00 Uhr hatten Anwohner mehrere brennende Mülltonnen gesehen und die Feuerwehr verständigt. Zwei Rollcontainer im Wert von 1.000 Euro fielen den Flammen zum Opfer. Das Feuer griff außerdem auf einen parkenden Mercedes Benz über. Das Auto wurde durch die Flammen vollständig zerstört. Der Schaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt.

Die Kripo Erfurt geht davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde.

Marktplatz

Marktplatz