Ist COVID-19 wirklich gefährlicher als die saisonale Grippe?

Pixabay License
Marktplatz

Jena. Ist der Körper nach einer Infektion mit dem Coronavirus immun? Um herauszufinden, ob der wissenschaftliche Diskurs rund um Corona tatsächlich in der breiten Öffentlichkeit ankommt, hat ein Forschungsteam aus der Kommunikationswissenschaft der Uni Jena 1.500 Personen mit 15 Behauptungen über COVID-19 konfrontiert.

Sowohl wissenschaftliche Fachleute als auch Laien wurden gefragt, ob sie diesen Aussagen zustimmen oder nicht. Mithilfe eines statistischen Verfahrens wurden die Nicht-Experten unter den Teilnehmenden anhand ihrer Antworten in vier Gruppen unterteilt: die Mainstreamer, die Besorgten, die Zweifler und die Leugner.

Die Ergebnisse der Studie können Sie in der aktuellen Ausgabe unseres Forschungsmagazins LICHTGEDANKEN nachlesen.

Marktplatz

Marktplatz