Nordhäuser Polizei ermittelt nach Hass-Kommentaren im Netz

Marktplatz

Nordhausen. Nachdem über einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz in der Gemeinde Harztor berichtet wurde, ermittelt die Polizei nun auch gegen einige Nutzer sozialer Medien. Unter den Beiträgen entdeckte die Polizei Kommentare mit strafrechtlich relevantem Inhalt. Diese Kommentare, die möglicherweise die Tatbestände der Beleidigung und Bedrohung erfüllen, wird die Polizei konsequent verfolgen und zur Anzeige bringen. Auch Verstöße gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen werden geprüft.


Marktplatz