Ausschreibung für Fördermittel des Leipziger Kulturamtes 2021

Marktplatz

Leipzig. Die Stadt Leipzig fördert auch 2021 gemeinnützige sowie künstlerische Einrichtungen und Projekte in freier Trägerschaft, die öffentlich zugänglich sind. Die Anträge müssen bis zum 30. September 2020 beim Kulturamt vorliegen.

In diesem Jahr stehen zur Förderung der freien Kunst und Kultur rund zehn Millionen Euro zur Verfügung. Davon fließen rund acht Millionen Euro in die institutionelle Förderung, die im Schwerpunkt dem Erhalt und der Stärkung der Infrastruktur der freien Kunst und Kultur in Leipzig dient. Weitere zwei Millionen Euro werden unter anderem für die Förderung von Projekten eingesetzt. Das Förderbudget für 2021 wird mit dem Beschluss zum Doppelhaushalt 2021/22 festgelegt.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie liegt der Fokus der Förderung im Jahr 2021 auf dem Erhalt der Infrastruktur und der Vielfalt der freien Kunst und Kultur in Leipzig sowie auf der Sicherung der Qualität der kulturellen und künstlerischen Angebote.

Aufgrund der bestehenden Planungsunsicherheiten empfiehlt das Kulturamt den Einrichtungen und Projektträgern, sich zumindest bei der Planung von Programmen und Projekten für das erste Halbjahr 2021 an den zum Zeitpunkt der Antragstellung geltenden Corona-Bestimmungen des Freistaates Sachsen zu orientieren.

Die Auswahl der Projekte erfolgt in einem mehrstufigen Verfahren voraussichtlich bis Ende Dezember 2020. Grundlage dafür ist die Fachförderrichtlinie der Stadt Leipzig über die Förderung freier kultureller und künstlerischer Projekte und Einrichtungen (Fachförderrichtlinie Kultur). Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

Marktplatz

Förderung investiver Maßnahmen

Zusätzlich können bis zum 15. November 2020 Anträge auf die Förderung investiver Maßnahmen, wie zum Beispiel Investitionen in Technik, Mobiliar sowie Bau-, Um-, oder Ausbaumaßnahmen, die im Jahr 2021 umgesetzt werden sollen, an das Kulturamt gesendet werden.

Beratung durch Kulturamt

Im Vorfeld der Antragsstellung besteht die Möglichkeit, sich von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kulturamts beraten zu lassen. Eine Beratung wird insbesondere dann empfohlen, wenn zum ersten Mal ein Antrag auf Förderung gestellt werden soll. Außerdem kann die Anleitung zur Antragsstellung genutzt werden. Alle Informationen sowie die Antragsformulare können unter www.leipzig.de/kulturfoerderung abgerufen werden


Marktplatz