Sommerkonzert mit der Bianca Aristia Band in Weimar

Anzeige

  • Samstag, den 8. August, 20 Uhr, Kulturhof des mon ami
  • Indie R&B/Pop – groovig, farbenfroh und kraftvoll – englische Texte

Weimar. Gehüllt in ein Gewand von modernem R&B/Pop mit einer Prise Hip Hop und dem Sound von Retro Synthesizern erzählt die Singer/Songwriterin aus Leipzig Geschichten von Liebe, Trennung und neuen Wegen, aber vor allem der Erkenntnis, wie wichtig es ist, seinen Wünschen und Träumen zu folgen. Wer auf Urban Music und Künstler wie Beyoncé, Rihanna und Jessie J steht, wird Bianca Aristía lieben.

In ihrem neuen Album RISE geht es um Selbstentfaltung, die so oft in schwierigen Zeiten passiert, aber dabei ein erfrischendes neues Ich schafft. Die 12 unterschiedlichen Songs sind mal cool mit der nötigen R&B Attitude, mal inspiriert und positiv aber auch mal nachdenklich und traurig, jedoch immer voller Energie und Gefühl. Dabei ist alles selbstgemacht – vom Songwriting über die Musikproduktion bis hin zu Live Konzerten mit ihrer 5-köpfigen Band, die sie auch hier begleitet und ihre Musik zu einem noch intensiveren Erlebnis werden lässt.

Ihre facettenreiche Powerstimme steht im Mittelpunkt des Ganzen und führte sie schon zu Auftritten bei The Voice of Germany, Berlin‘s Night of Fashion und nach Mexiko, Spanien, Belgien und Italien.

Marktplatz

BAND:

  • Bianca Aristía – Vocals
  • Lennart Jahn – Keys
  • Georg Spieß – Gitarre
  • Matthias Nitz – Bass
  • Stan Neufeld – Drums

Web: https://biancaaristia.com/

Aktuelles Musikvideo: https://www.youtube.com/watch?v=IrS7U2n6Mkc

Instagram: instagram.com/biancaaristia.


Marktplatz