Originelle Ideen und herausragende touristische Angebote bis zum 28. August 2020 gesucht

Erfurt. Der Tourismuspreis geht in die nächste Runde: „Wir suchen die Vorreiter, die mit originellen Produkten, kundenorientierten Angeboten sowie herausragendem Marketing den Thüringer Tourismus bereichern.“, so Wirtschaftsstaatssekretärin Valentina Kerst. Vergeben werden in diesem Jahr der Mutmacherpreis für kreatives Management in der Krise und der Nachwuchspreis für Ideen der jungen Generation im Gastgewerbe. Die Sieger werden zum Thüringer Tourismustag am 29. Oktober in Erfurt gekürt.

„Originelle Produkte oder Angebote entstehen oft aus langen Überlegungen zur Positionierung im Markt, manchmal entstehen sie aber auch spontan, um in der Krise neue Wege zu gehen und die Existenz zu sichern“, so Kerst weiter.

„Das Jahr 2020 stellt eine ganz besondere Herausforderung für die Tourismusbranche dar. Gerade deshalb möchten wir innovative Köpfe auszeichnen, die sich in dieser besonderen Zeit durch kreative Ideen hervorgetan haben.“, betont auch Roland Geiling, Vorstand Reise, Freizeit und Tourismus des ADAC Hessen-Thüringen.

Prämiert werden daher in diesem Jahr:

· mit dem Mutmacherpreis „Kreatives Management in der Krise“ herausragende Ideen, die aus der veränderten Situation in der Corona-Krise entstanden sind und erfolgreich weitergeführt werden können. Das können zum Beispiel digitale Formate wie virtuelle Touren oder digitale Informationsplattformen und Gästeangebote sein.

· mit dem Nachwuchspreis „Heute an morgen denken – Erfolgsideen für die Zukunft“ kreative Lösungen touristischer Nachwuchskräfte (Studierende, Auszubildende) für neue Wege aus der Corona-Krise. Prämiert werden können in diesem Zusammenhang auch touristische Arbeitgeber, die sich während der schwierigen Zeit in besonderer Weise, mit Weitsicht und Innovationsgedanken um ihren „Nachwuchs“ gekümmert haben.

Neben der Eigenbewerbung können auch potenzielle Preisträger vorgeschlagen werden. Die Sieger erwartet jeweils ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro; ein individuell zugeschnittener Imagefilm, ein exklusives Glasschild für die Außenwerbung sowie die Vermarktung über die Kooperationspartner des Tourismuspreises. Der Tourismuspreis wird in Kooperation mit dem ADAC Hessen-Thüringen vergeben; die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des Thüringer Tourismustages 2020 am 29. Oktober in Erfurt.

Bewerbungen können bis zum 28. August 2020 per E-Mail eingereicht werden bei: Constanza.vonSteuber@tmwwdg.thueringen.de. Die Ausschreibung, Bewerbungsunterlagen sowie die Ansprechpartnerin finden Sie unter: https://thueringen.tourismusnetzwerk.info/2020/07/13/thueringer-tourismuspreis-2020-jetzt-bewerben/. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.adac.de/hessen-thueringen.


- weitere Nachrichten -