• Ansteckung erfolgte im Spanien-Urlaub
  • Junger Mann nun in häuslicher Quarantäne

Schleiz. Wie der Fachdienst Gesundheit des Landratsamt des Saale-Orla-Kreises heute mitteilte, ist das Corona-Virus bei einem jungen Mann aus dem Saale-Orla-Kreis nachgewiesen worden.

Der betroffene Bürger aus dem Orlatal befindet sich in häuslicher Quarantäne, ebenso wie die bereits ermittelten und informierten Kontaktpersonen.

Die Ansteckung des jungen Mannes mit dem Virus erfolgte während eines Auslandsurlaubs in Spanien. Bereits vor der Rückkehr zeigte der Mann erste Symptome und wurde in Deutschland unverzüglich getestet.


- weitere Nachrichten -