Fördermittel für Demokratie-Projekte 2020 in Gera beantragen

Marktplatz

Gera. Bis zum 17. August 2020 können wieder alle interessierten Vereine oder Verbände ihre Projektanträge zur Förderung der Demokratie in Gera einreichen.

Das aktuelle Antragsformular zur Durchführung eines Einzelprojektes kann auf der Internetseite der Partnerschaft für Demokratie in Gera unter „www.exkosgera.wordpress.com/download-demokratie-leben“ heruntergeladen werden. Dort finden Sie auch den „Finanzplan“, die „Datenschutzerklärung“ sowie das Formular „Hinweise zur Umsetzung und Kontoverbindung“. Diese Formblätter und der Nachweis der Gemeinnützigkeit sind für einen erfolgreichen Projektantrag auszufüllen und einzureichen.

Den digital ausgefüllten Antrag sowie alle dazugehörigen Formblätter können bis zum 17. August 2020 per Email an „ehrenamtszentrale@gera.de“ oder „demokratielebengera@outlook.de“ gesandt werden. Nach dem digitalen Versand müssen der Antrag und die Formblätter ausgedruckt, unterschrieben und per Post an:

Sybille Thomae
Abteilung Sport, Ehrenamt und Städtepartnerschaften –

Marktplatz

EHRENAMTSZENTRALE der Stadt Gera
Interne Koordinierungsstelle Bundesprogramm „Demokratie leben!“
Kornmarkt 7 / 07545 Gera

Gesendet werden. Die eingereichten Anträge werden dann am 1. September 2020 durch den Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie beraten und entschieden.

Für Projektberatungen und ggf. weitere Fragen wenden sich Interessierte bitte an die externe Koordinierungsstelle Gedenkstätte Amthordurchgang per E-Mail an „demokratielebengera@outlook.de“ oder telefonisch unter 0365-5527630 oder an die interne Koordinierungsstelle per E-Mail an „ehrenamtszentrale@gera.de“ oder telefonisch unter 0365 838-3027.


Marktplatz