Berlin. AfD-ÖPNV-Experte Gunnar Lindemann hat die geplante Umbenennung des U-Bahnhofes Mohrenstraße kritisiert:

„Über diese Aktion der BVG kann ich nur den Kopf schütteln. Statt bei der U-Bahn den Netzausbau voranzutreiben und die Flotte zu modernisieren, versucht man dem Zeitgeist hinterherlaufen und tilgt Hals über Kopf einen traditionsreichen Namen aus dem Stadtbild.

Wir fordern: innovative Zukunftsinvestitionen statt linken Bildersturm auf die Vergangenheit!“


- weitere Nachrichten -

Keine Beiträge gefunden.