Minister Dulig: „Der Kampf hat sich gelohnt“

Dresden. Sachsens Wirtschafts- und Arbeitsminister Martin Dulig zum Fortbestand von Galeria Karstadt Kaufhof in Chemnitz: „Das ist eine sehr gute Nachricht für Chemnitz. Der Kampf vor allem der Beschäftigten hat sich gelohnt. Nun heißt es, das Haus so weiterzuentwickeln, dass es eine gute Zukunft hat. Der Einsatz hat sich gelohnt. Jetzt heißt es, die Chance zu nutzen.“

Minister Dulig stand seit Bekanntwerden der Schließungspläne in Verbindung mit Vertretern des Warenhauses und hatte sich am Dienstag dieser Woche gemeinsam mit Ministerpräsident Michael Kretschmer mit Vertretern des Chemnitzer Warenhauses getroffen.


- weitere Nachrichten -

Keine Beiträge gefunden.