Wir haben den Tweet gesichert und prüfen aktuell den Anfangsverdacht für eine Straftat.

Der Vorgang wurde der Kriminalpolizeiinspektion Weimar zugeleitet.



- weitere Nachrichten -

Keine Beiträge gefunden.