Marktplatz

Jena. Der 39-Jährige, der am Donnerstagabend in Apolda einem Polizeibeamten während einer Kontrolle rückwärts über die Beine gefahren ist, konnte heute Nachmittag kurz nach 16:00 Uhr festgenommen werden.

Einer Streifenwagenbesatzung des Inspektionsdienstes Jena war er in Closewitz aufgefallen, von wo er offenbar in Richtung seiner Wohnung in Jena unterwegs war. Er war aufgrund der Hitze stark dehydriert.

Die Kriminalpolizei Weimar übernimmt alle weiteren Maßnahmen. Der Beschuldigte befindet sich derzeit dort. Morgen soll er einem Haftrichter vorgeführt werden.

Marktplatz
- weitere Beiträge -


Marktplatz

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.