Anzeige

In Erfurt wurden Stand heute, 12:30 Uhr 92 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Somit hat sich Zahl seit gestern um drei erhöht.

In allen drei Fällen konnten die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes die Infektionskette nachvollziehen. Bei zwei Personen geht die Ansteckung zurück auf einen Rückkehrer aus Tirol. Die dritte Person hatte Kontakt zu einer positiv getesteten im Kreis Sömmerda.

Aktuell werden fünf Betroffene stationär behandelt.

Die erneut gute Nachricht: 49 Personen sind inzwischen genesen, das sind wiederum 10 mehr als gestern.

Stand heute befinden sich 869 Personen in Quarantäne. 269 sind Erkrankte und Kontaktpersonen, 600 sind Reiserückkehrer.

Anzeige

- weitere aktuelle Beiträge -


Anzeige


Anzeige