vhs-online: Lernportal bewährt sich mit Bewegungs- und digitalem Wissenschaftsprogramm

Leipzig. Das Nervensystem regulieren, richtig Atmen, Spannungen lösen und Energie freisetzen – das geht unter Anleitung von Nicoletta Lupp ab 1. April, 16 bis 16:45 Uhr, auch bei Interessierten zuhause im Qigong-Online-Kurs der Volkshochschule.

Nicoletta Lupp: „Qigong war für mich die Antwort, das richtige Atmen zu lernen und den Körper zu entspannen. Durch Qigong, das die Atmung, Körper und Geist schult, habe ich meine Lebensqualität erhöht und viel über mich und die anderen gelernt. Ich bringe gute Laune nach Hause. Wir werden jede Woche zusammen mehr und mehr die geheimnisvolle Seite des Qigongs entdecken.“

Weitere Informationen und anmelden unter 0341 123-6000 (Mo., Di., Mi. und Do. von 10 – 13 Uhr) oder unter www.vhs-leipzig.de.

Während der Präsenz-Kursbetrieb seit dem 16. März, ruht, steigt die Zahl und Vielfalt der Online-Angebote weiter. Unter anderem gibt es Online-Bewegungskurse wie Dance Fitness, Qigong und Pilates sowie Vorträge im digitalen Wissenschaftsprogramm „vhs-Wissen-live“ im Live-Stream zu aktuellen Themen. Webinare zur beruflichen Fortbildung laufen wie geplant.

Dafür steht beispielsweise das vhs-Lernportal – die vhs.cloud – zur Verfügung. Sie stellt virtuelle Räume zur Verfügung. Auf das vhs-Lernportal können sich Interessierte von überall her einloggen. Einzige Voraussetzung: Eine schnelle Internetverbindung und Lautsprecher am PC. Der Web-Kurs findet in einem geschützten virtuellen Seminarraum der vhs.cloud statt. Mit der Anmeldung erhalten Kursteilnehmende rechtzeitig vor Kursbeginn die benötigten Informationen zur Registrierung in der vhs.cloud.







Anzeige