„Was wir jetzt brauchen ist Solidarität“, sagt Finanzminister Scholz in der Bundestagsdebatte zur Bewältigung der Corona-Krise. Das Parlament entscheidet heute im Schnellverfahren über das umfangreiche Hilfspaket.


Anzeige