Erfurt. Die neue Ticketing-App FAIRTIQ kommt gut an. Am vergangenen Wochenende luden sich kurz nach Freischaltung über 800 Nutzer die neue App herunter, mit der das Smartphone ganz leicht zum Ticket wird,und zwar im gesamten VMT. Aktuell sind über 1.400 Nutzer gemeldet.

Das neue Check-in/Check-out-System funktioniert ganz einfach. Voraussetzung sind ein Smartphone und die FAIRTIQ-App. So geht es: Vor dem Einsteigen den „Start-Button“ in der App nach rechts ziehen. Sobald der Check-in auf dem Display angezeigt wird, kann es mit der Fahrt losgehen. Damit gehören Papiertickets oder der Gang zum Automaten der Vergangenheit an.

Sogar beim Umsteigen läuft die Fahrt automatisch weiter. Die FAIRTIQ-App berechnet automatisch den Fahrpreis. Man muss sich auch keine Gedanken mehr um das günstigste Ticket machen. Denn abgerechnet wird zum Schluss, und zwar nach Bestpreis. Per Kreditkarte oder Paypal. Ist das Ziel erreicht, muss man einfach nur den Button „Stop“ nach links ziehen. Und wenn man das vergisst? Fairtiq erinnert mit einem Signal daran, dass man sich auschecken muss.

Mehr zur Ticketing-App unter www.stadtwerke-erfurt.de/fairtiq.


Anzeige