Anzeige

Jena. Im Literaturmuseum Romantikerhaus in Jena ist offiziell die Ausschreibung zum diesjährigen Caroline-Schlegel-Preis der Stadt Jena gestartet worden. Mit der in diesem Jahr bereits zum achten Mal ausgelobten Auszeichnung werden im Andenken an die Frühromantikerin und Namenspatronin des Preises, Caroline Schlegel (1763-1809), herausragende Leistungen im Genre Essay gewürdigt.

Der Preis ist insgesamt mit 7.500 Euro dotiert, 5.000 Euro für den Hauptpreis und 2.500 Euro für einen Förderpreis, der sich an Autorinnen und Autoren am Beginn ihres Schaffens richtet. Für die Jury konnten die Berliner Journalistin und Autorin Dr. Dorothee Schmitz-Köster, die Literaturwissenschaftlerin Dr. Sandra Kerschbaumer und der Schriftsteller und Redakteur Dr. Jens-Fietje Dwars, beide Jena, gewonnen werden. Einsendeschluss ist der 15. Juni 2020.

Die Preisverleihung findet am 5. September 2020 im Romantikerhaus Jena statt.

Der seit Anbeginn von einem privaten Sponsor finanzierte Preis hat sich seit seiner Erstvergabe im Jahr 2000 zunehmend etabliert und in der Literaturszene wachsende Resonanz erfahren. Hatten sich im Premierenjahr zunächst lediglich 30 und in den folgenden Wettbewerbsrunden etwa 50 Autorinnen und Autoren mit ihren Texten beworben, waren zum Caroline-Schlegel-Preis 2017 über 300 Beiträge eingegangen.
Zu den bisherigen Preisträgern gehören Thomas Hürlimann, Burkhard Spinnen und Christoph Dieckmann. Juli Zeh wurde im ersten Jahr des Preises mit dem Förderpreis geehrt.

Die Namensgeberin des Preises, Caroline Schlegel-Schelling, gilt als kommunikatives Zentralgestirn des Jenaer Frühromantikerkreises und als eine der ersten emanzipierten Frauen der deutschen Literatur. Sie war in zweiter Ehe mit dem Schriftsteller, Philologen und Übersetzer August Wilhelm Schlegel verheiratet, später mit dem Philosophen Friedrich Wilhelm Schelling. Von Friedrich Schiller wurde sie wegen ihrer spitzen Zunge auch „Dame Lucifer“ genannt.

Detaillierte Angaben zur Ausschreibung finden Sie unter: www.romantikerhaus-jena.de.

Anzeige

- weitere aktuelle Beiträge -


Anzeige


Anzeige