Anzeige

Leipzig. Um dringende Verdachtsfälle auf eine Infektion mit dem Corona-Virus schneller identifizieren zu können, schaltet das Gesundheitsamt der Stadt Leipzig eine Telefon-Hotline. Unter der Telefonnummer 0341 / 123-6852 stehen ab heute Mitarbeiter des Amtes für Fragen zur Verfügung. Ab Samstag ist die Hotline täglich zwischen 7.00 und 19.00 Uhr erreichbar.

Bürgerinnen und Bürger werden dringend gebeten, die Hotline nur für Verdachtsfälle zu nutzen, um eine Überlastung zu vermeiden. Die Experten der Hotline helfen, wenn jemand

· Kontakt mit einer nachweislich an Corona erkrankten Personen oder
· Kontakt zu einem dringenden Corona-Verdachtsfall (Person, bei der ein Corona-Test durchgeführt wurde) hatten
· oder sich in einem vom Robert Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiet (https://www.rki.de/ncov-risikogebiete) aufgehalten haben und dort Kontakt zu Erkrankten hatten oder in medizinischen Einrichtungen waren

Für allgemeine Fragen zum Corona-Virus bittet das Gesundheitsamt die Leipzigerinnen und Leipziger, sich über die Homepage der Stadt (www.leipzig.de/coronavirus) zu informieren.

Anzeige