Anzeige

Jena. Am Sonntagmorgen kam es gegen 3:30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung in der Johannisstraße in Jena. Eine bisher unbekannte männliche Person schlug einen anderen Mann nach einer Streitigkeit derart in das Gesicht, dass dieser einen Nasenbeinbruch erlitt und stationär behandelt werden musste. Eine Frau wollte den Streit schlichten und wurde dabei ebenfalls verletzt. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an den Inspektionsdienst Jena unter Tel. 03641-810.

Vandalismus am Campus

Am Samstag musste die Jenaer Polizei gleich zweimal Sachbeschädigungen in Gebäuden der Friedrich-Schiller-Universität Jena aufnehmen. Zum einen wurde in einem Hörsaal am Campus das Rednerpult durch unbekannte Täter zum Teil zerstört und Bestuhlung mit verschiedenen Schriftzügen verunstaltet. Zum anderen gelangten Unbekannte in die Räumlichkeiten des Historischen Institutes und entleerten dort im Dachgeschoss einen Feuerlöscher. Es entstand großer Sachschaden. Zeugenhinweise bitte an den Inspektionsdienst Jena unter Tel. 03641-810.


- weitere aktuelle Beiträge -



Anzeige