Anzeige

Berlin. Nach Auskunft der Deutschen Bahn AG (DB AG) sind laut Bundesregierung etwa 59 Prozent der 501 Verkehrsstationen in Sachsen „nicht uneingeschränkt erreichbar“. Das schreibt die Regierung in ihrer Antwort (19/16965) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/15845).

An 16 Verkehrsstationen sei die Umsetzung einer weitreichenden Barrierefreiheit bis 2025 geplant, heißt es in der Antwort.

1916965


- weitere aktuelle Beiträge -



Anzeige