Anzeige

Jena. Im zweiten Wochenvideo des Jahres berichtet Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche (FDP) über die Fortführung der Haushaltssperre mit den entsprechenden Einsparungen bei der Kernverwaltung und den Eigenbetrieben. Weiterhin berichtet der Oberbürgermeister über den Abriß der „Insel“ und dem Umzug zum Carl August außerhalb der Stadt. Außerdem ruft Nitzsche zur Teilnahme am Paradiestriathlon (20./21. Juni – im Video wird ein falsches Datum genannt – ) auf. Die Stadtverwaltung mit den Eigenbetrieben will mit 30 Teams (à 3 Personen) teilnehmen. Nitzsche selbst hat schon mit dem Training dafür begonnen.

Anzeige

- weitere aktuelle Beiträge -


Anzeige


Anzeige