Foto: Stadtbibliothek Rostock

Winterferienspaß in der Stadtbibliothek Rostock

Die Stadtbibliothek Rostock lädt zu zwei spannenden Winterferienangeboten in die Zentralbibliothek in der Kröpeliner Straße 82 ein. Interessierte Ferienkinder zwischen zehn und 14 Jahren können sich auf Veranstaltungen freuen, bei denen es um Comics und Programmierung geht.

Gleich in der ersten Ferienwoche vom 10. bis 14. Februar 2020 dreht sich alles um das Thema Comics. Gemeinsam werden eigene Ideen umgesetzt, mit verschiedenen Helden im Rampenlicht. Anmeldungen werden bis zum 5. Februar entgegengenommen.

In der zweiten Ferienwoche vom 17. bis 21. Februar geht es um Programmierung. Mit dem Calliope mini werden erste Schritte zu eigenen Programmen unternommen, die sich auf den Calliope auswirken. Anmeldungen werden bis zum 10. Februar angenommen. Beide Workshops beginnen jeweils um 10 Uhr und dauern rund zwei Stunden.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist beim Comic-Workshop auf zehn interessierte Ferienkinder begrenzt. Am Programmier-Workshop können acht Kinder teilnehmen. Anmeldungen werden unter der Rufnummer 0381 381-2840 oder per E-Mail: stadtbibliothek@rostock.de entgegengenommen.

Der Eintritt ist kostenfrei.


- weitere Nachrichten -

Keine Beiträge gefunden.