Gemeinsames Weihnachtsessen in Gera

Pixabay License
Marktplatz

Weihnachten – gemeinsam statt einsam

Herzliche Einladung zum Weihnachtsessen am 21. Dezember 2019

Gera. Für bedürftige und allein lebende Menschen sind die Weihnachtstage eine schwierige Zeit. Vor allem am Heiligen Abend leiden sie oft unter ihrer Einsamkeit und Armut, deswegen wurde der Erlös des traditionellen Weihnachtskonzerts der Ehrenamtszentrale von 510,69 Euro in diesem Jahr der Geraer Tafel übergeben.

Unter dem Motto aus „Tradition wird Aktion“ findet am 21. Dezember 2019 von 11 Uhr mit der Tafel Gera e.V., dem Oberbürgermeister, der Ehrenamtszentrale, Jumpers und der TAG Wohnen und Service GmbH das Weihnachtsessen in einem liebevoll gestalteten Weihnachtsambiente für Bedürftige aller Generationen, wie z.B. Obdachlose, Geringverdiener, Rentner, Allein-erziehende, finanziell schlecht gestellte Familien und Kinder statt. Wir laden Sie hiermit recht herzlich ein.

Marktplatz

Aus dem Erlös wird nicht nur ein Drei-Gang-Menü gezaubert, sondern auf die kleinsten Gäste wartet noch eine Überraschung. Wir freuen uns auf Sie in der Kastanienstraße 3, ehemalige Ladenzeile bei Jumpers in Gera-Lusan.


Marktplatz