Strafzettel für falsch parkendes Auto der Stadtverwaltung Erfurt.
Anzeige

Fußball in Jena. Im Moment läuft er, der Ball, ja nicht so rund, das soll aber nicht das Thema sein. Er gehört zur Stadt, es kann einen interessieren, muss es aber nicht. Ich möchte aber kurz von einer Beobachtung berichten. Ich wohne sehr dicht am Stadion, d.h. hier ist immer besonders viel los, was das Parken angeht, wenn ein Spiel ansteht, so wie gestern Abend. Es stört mich nicht.

ABER: Was mich stört, ist, wie unterschiedlich die Stadt bei verschiedenen Anlässen mit ihren eigenen Regeln umgeht. Vor einem Jahr wurde der Wendehammer “Am Sudhaus” zur Parkverbotszone erklärt und es kommt vor, dass das Ordnungsamt an normalen Tagen hier zweimal täglich auftaucht, um Falschparker zu disziplinieren. Wenn jedoch ein Fußballspiel stattfindet, sieht man hier niemanden.

Anzeige

STOPP – ERST WEITERLESEN, DANN ETWAS ÄUßERN.

Als hier der Frauenlauf am 18.9. stattfand, an dem bis zu 500 Frauen teilnehmen, die auch irgendwo parken müssen, wurde allen FlaschparkerInnen an der gleichen Stelle ein Knöllchen unter den Scheibenwischer gehängt. Und das finde ich ungerecht! Warum kann die Stadt hier nicht alle gleich behandeln? Ich will NICHT, dass bei den Fußballfans KEIN Auge mehr zugedrückt wird, sondern ich wünsche mir, dass das gleiche Auge bei anderen größeren (Sport-)Veranstaltungen zum Einsatz kommt.

(Warum schreibe ich das hier? Ich habe mehrfach versucht, die sehr nette Dame, die die Beschwerden für das Ordnungsamt entgegen nimmt, zu erreichen. Es war nicht möglich. Beim letzten Mal gab es hier hilfreiche Hinweise und so wähle ich wieder diesen Weg.)

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Anzeige
Bernhard Mattes Präsident des VDA
Transformation der Branche bringt große Herausforderungen – Konjunktureller Gegenwind – Pkw-Produktion und -Export spüren Rückgang der Auslandsmärkte – Anpassungen bei ...
Weiterlesen …
Brandanschläge sind ein Attentat auf unseren Arbeitgeber und unsere Existenz – mehr Engagement gegen Extremismus notwendig  Bautzen. Seit Monaten sind ...
Weiterlesen …
Tiefensee gratuliert: Zwei der besten deutschen Forscher aus Thüringen / Wichtigster deutscher Forschungspreis mit 2,5 Millionen Euro dotiert Der wichtigste ...
Weiterlesen …
Eigentümer bauen im Durchschnitt ein siebenmal größeres Vermögen auf als Mieter Bild Nr. 1534, Quelle- Postbank © Jochen Manz
Die eigenen vier Wände sind für die Mehrheit der Deutschen die ideale Form der Altersvorsorge, so eine aktuelle Postbank Umfrage ...
Weiterlesen …
Klima-Risiko-Index 2020, Weltkarte Ranking 2018 (C) www.germanwatch.org/kri
Klima-Risiko-Index: Deutschland liegt nach Hitzewellen und Rekorddürre im Jahr 2018 auf Rang 3 hinter Japan und den Philippinen / Im ...
Weiterlesen …
Joint Action Day zur Löschung von Anleitungen zum Bombenbau im Internet Wiesbaden. In Ermittlungsverfahren gegen Terroristen tauchen sie regelmäßig auf: ...
Weiterlesen …
Lorenz Caffier - Minister für Inneres und Europa
Schwerin. Innenminister Lorenz Caffier hatte eine externe und unabhängige Experten-Kommission eingesetzt, die nach Bekanntwerden schwerer Verfehlungen einzelner Polizeibeamter die Spezialeinheiten ...
Weiterlesen …
Gesamtvolumen von 107 Millionen mit hohem Niveau freiwilliger Leistungen Gotha. Der Stadtrat der Residenzstadt Gotha hat heute den Haushalt für ...
Weiterlesen …
Neues Stadion im Paradies Jena. Der Stadtrat Jena hat am Mittwochabend den Zuschlag für den „Umbau des Ernst-Abbe-Sportfeldes in ein ...
Weiterlesen …
PISA-Studie 2018: Leistungen in Deutschland insgesamt überdurchschnittlich, aber leicht rückläufig und mit großem Abstand zu den Spitzenreitern; Chancengerechtigkeit gilt es ...
Weiterlesen …
Prof. Dr. Reimund Schwarze Sebastian Wiedling / UFZ
Vom 2. bis 13. Dezember findet die 25. UN-Klimakonferenz in Madrid statt. In den Verhandlungen wollen die Länder zum Beispiel ...
Weiterlesen …
Kann effektives Meeresmanagement Klimawandelfolgen so mildern, dass die Ostsee wieder einen guten ökologischen Zustand erreicht? Lassen sich zukünftige Beeinträchtigungen des ...
Weiterlesen …
Das Referendariat in MV steht unter dem Motto: "Klein, aber fein."
Justizministerin Katy Hoffmeister: „Unser Land wird für den juristischen Nachwuchs noch attraktiver. Der eingeschlagene Weg mit dem OLG ist der ...
Weiterlesen …
Miller: Unzerstörte Flächen im Außenbereich schützen - Keine Verlängerung von Paragraph 13 b Baugesetzbuch Berlin – Der NABU spricht sich ...
Weiterlesen …
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.